Alpin-Notruf 140

Liebe HöhlenforscherInnen und Höhlenforscher,

wir ersuchen Euch eindringlich aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Österreich (und in den meisten Nachbarländern) von Höhlentouren Abstand zu nehmen, da es aufgrund der zu erwartenden Belastungen des Rettungs- und Gesundheitssystems sehr wahrscheinlich ist, dass es zu Kapazitätsengpässen bei Rettungseinsätzen kommen wird.

Bitte plant keine Höhlentouren, und auch keine Bergtouren, solange sich die Lage nicht entspannt hat.

Verband Österr. Höhlenforscher                         Österr. Höhlenrettung Bundesverband


Alpin-Notruf 140   (bei Berg- oder Höhlenunfällen)
  Bitte folgende Angaben bereithalten:
     Was ist passiert? Höhlenunfall / vermisst, Verletzungsart
     Wo? Höhlenname, Katasternummer, Gebiet,
  Zustieg, nächstgelegener Ort
     Wann? Unfallzeitpunkt, Einstiegszeit, Alarmzeit
     Wieviele? Anzahl der Verwundeten/Vermissten,
  Ausrüstung, Autonummer
     Wer meldet? Name und Telefonnummer
 

Weitere Notrufnummern unter denen Sie einen Höhlenunfall melden können:
  Polizei 133  |  Euro-Notruf 112  |  Bergrettung 140