Herbstübung der Höhlenrettung Niederösterreich am 13.11.2010

Am 13. November 2010 fand in der Miralucke bei Pernitz die Herbstübung des Landesverbandes statt. Diese Übung wurde gemeinsam mit der FF Thal, welche mit einer Hochleistungspumpe die aktive Wasserhöhle auspumpte, abgehalten. Übungsannahme war die Rettung von einer Person, die in der Hohle einen Tauchgang durchgeführt hat und im hinter dem Siphon befindlichen Kletterteil abgestürzt war. Die erfolgreiche Übung wurde vom ORF gefilmt und der Beitrag am 3. Jänner 2011 ausgestrahlt.

Bericht und Foto: Ernst Fischer

zurück   /   diese Seite drucken