Modul 3 - Orientierung
15. Juni 2013


Am Samstag, 15. Juni 2013, fand am Peilstein das Modul 3 "Orientierung" statt. Die Schulung begann mit einem kompakten, praxisorientierten Vortrag von Florian Strohmaier, einem externen Vortragenden der Bergrettung. Es wurden die theoretischen Grundlagen über Koordinatensysteme und Navigation zusammengefasst und in einigen Übungsbeispielen angewandt. Der Nachmittag wurde dann genutzt um das theoretisch Erlernte auch praktisch zu üben. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die KursteilnehmerInnen im Gelände ausgesetzt. Ähnlich einer Schnitzeljagd galt es verschiedene Aufgaben mit Hilfe von Karte, Bussole und GPS zu lösen und sich so durchs Gelände zurück in Richtung Peilsteinhaus zu bewegen. Alles in Allem war es ein äußerst kurzweiliger Schulungstag, in dem Theorie vermittelt und die praktische Umsetzung in der Gruppe erprobt wurde.

Bericht: Iris Koller

 

 

zurück   /   diese Seite drucken